WERKÜBERSICHT

Werkgruppen-Fotos: Thomas Häntzschel · Anna Pfau · Tim Kellner

Neue Arbeiten: Möglichkeiten der Perspektive #2 / 2014-2016


Dies ist der Titel für eine Reihe von neue Arbeiten und Werkgruppen die im Zeitraum 2015/16 entstanden sind bzw. gerade fertig werden.
Ab Ende August 2016 werden einige dieser Arbeiten an dieser Stelle erstmals öffentlich gezeigt.
Es ist ein Katalog und Veranstaltungen zu diesen Arbeiten in Vorbereitung. > Hier bitte weiter lesen


Möglichkeiten der Perspektive #1 – Caspar Ausstellungsreihe / 2012 - 2013


Ausstellungsreihe zum Caspar-David-Friedrich-Stipendium 2012/2013 bestehend aus folgenden Werkgruppen:
Textinstallationen, History-Repeating, Installationen & Objekte
Die nächste Ausstellung zu diesen Arbeiten gibt es im September 2016
Zu dieser Veranstaltungsreihe hat die Galerie wolkenbank kunst+räume 2014 einen Katalog heraus gebracht.
Sie suchen weitere Bilder, Infos, Texte und Katalogauszüge? > Hier bitte weiter lesen



Die Künstlergruppe SCHAUM / 2009 - 2014:


Die Künstlergruppe SCHAUM wurde 2009 in Rostock gegründet von Tim Kellner, Janet Zeugner (bis 2011),
Wanja Tolko (bis 2013), Alexandra Lotz und Marc W1353L (bis 2014)

Unter einer gemeinsamen Ausstellungsidee entstehen sowohl Arbeiten multipler Autorenschaft, an denen alle aktiven Mitglieder beteiligt sind,
sowie Gruppenarbeiten an den zwei Schäumer zusammenarbeiten, als auch Einzelarbeiten der Mitglieder die unter einem gemeinsamen
Kontext zusammenfinden.
Wer sich für Arbeiten und Terminen von SCHAUM ab 2015 interessiert ist findet unter der Rubrik Links die aktuelle Internetadresse der Gruppe. Zwischen 2009 und 2014 entstanden zahlreiche Arbeiten, Ausstellungen, 4 Publikationen und einen Dokumentarfilm.
Sie suchen weitere Bilder, Infos, Texte und Katalogauszüge? > Hier bitte weiter lesen

Waiora A Tanne - Träume, Mythen und Erinnerung #2 / 2008:


Waiora a Tane – Die lebenden Wasser / Looking for New Zealand
Fotografie und Lichtinstallation als Reflexion von Träumen der Gegenwart im Spiegelbild von Erinnerungen an Mythengeschichten. Inspiriert von einer Neuseelandreise (2003) und dem Auftrag für Kunst am Bau für die TMS Bonn (2008).
Sie suchen weitere Bilder, Infos > hier bitte weiter lesen


Wanted dead or alive – Kunstwerk vermisst / zu Dokumenta 12 / 2007:


Künstlerprojekt: „Exhibition Enterprise“ Marc W1353L & Til Faber / 2004 – 2008 Installationen und Aufkleber im öffentlichen Raum Kassel zur documenta 12 und in Heiligendamm zum G8-Gipfel, 2007 mit Til Faber. Untersuchung der Frage: Welche Bedeutung haben Besucher und einzelne Werke in medienwirksamen Großveranstaltungen von Politik und Kunst? Das von den Kuratoren in der Presse propagierte Prinzip der Gesprächsrunde unter den Bäumen wörtlich nehmend, ein kritisches Gespräch über unser Zeitgeschehen assoziieren, formal zu eröffnen und im Wortsinne künstlerisch „vom Zaun zu brechen“.
Sie suchen weitere Bilder, Infos und Texte > hier bitte weiter lesen

24h - temporäre Pilgerorte (eine Trilogie) / 2004 - 2008:


Künstlerprojekt: „Exhibition Enterprise“ Marc W1353L & Til Faber / 2004 – 2008
Performance, Fotografie, Installation und Textbuch. Auseinandersetzung mit Eventkultur und architektonischen Ikonen, mit Rekonstruktion und Neuerfindung anhand dreier Kulturevent: Das MoMA in Berlin / Weihung der Frauenkirche in Dresden / Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft in München.Sie suchen weitere Bilder, Infos, Texte und Katalogauszüge? > Hier bitte weiter lesen

Staffelstab der Erinnerung / 2005:


Künstlerprojekt: „Exhibition Enterprise“ Marc W1353L & Til Faber / 2004 – 2008
Kunstinstallation, Texte und Vorträge, 2005–2008 Auseinandersetzung zum Umgang mit kollektiver Verantwortung und historischem Erbe am Beispiel Holocaust in Zusammenarbeit mit Til Faber und Max Hamburger (Überlebender von Auschwitz und Buchenwald). Sie suchen weitere Bilder, Infos, Texte und Katalogauszüge? > Hier bitte weiter lesen

Looking for MV - MV-Gelb / 2005 -2009:


aus dem Werkzyklus „Der Stoff aus dem die Träume sind“ Untersuchung der Bedeutung/Notwendigkeit von kultureller Aufladung von Orten und Gegenständen 2005–2009. Sie suchen weitere Bilder, Infos, und Texte? In Kürze > hier bitte weiter lesen

Der Stoff aus dem die Träume sind / 2004:


weitere Bilder und Werkkatalog als pdf > Hier bitte weiter lesen


Träume, Mythen und Erinnerungen / 2004


Weitere Bilder und Werkkatalog als pdf? > Hier bitte weiter lesen


Der Schwamm im Vakuum / 2003 - 2209:


Kalendarische Schwamm-Installationen als Auseinandersetzung mit der Frage nach der Rolle des Individuums in der Gesellschaft der Nachmoderne
zu dieser Arbeit gibt es einen Ausstellungskatalog und Begleittext als pdf > Hier bitte weiter lesen

exhibited guest #1 / zur Dokumenta X / 2001 (mit Leonard Koerner):


dank sagen - Kommunikation Installation im öffentlichen Raum zur documenta X – Kassel 1997 mit Leonard Koerner. Eine kritische Betrachtung zum Thema Retrospektive und Einbindung des Besuchers in Kulturevents mit der Aufforderung zum Eigenhandeln.
zu dieser Arbeit gibt es weitere Bilder und einen Ausstellungskatalog und Begleittext als pdf > Hier bitte weiter lesen